Im Folgenden möchte ich kurz einige ausgewählte Bilder von CAD-Modellen präsentieren, die ich im Laufe der letzten zwei Wochen während eines Praktikums in der Konstruktionsabteilung der Firma GOT mithilfe von SolidWorks 2012 erstellt habe. Dabei handelt es sich um ein stark vereinfachtes Modell eines Motors, eine Fliehkraftkupplung und eine Sportbremse sowie einen Werkzeug-Einsatzdorn mit montierter Schleifscheibe. Bis auf die Bremse sind alle Bauteile anhand vorgegebener technischer Zeichnungen mit der entsprechenden Bemaßung entstanden. Erstere habe ich “nach Augenmaß” modelliert, denn hierbei ging es mir weniger um die Funktion der Bremse an sich als vielmehr um eine möglichst realistische Nachbildung des Bremssattels, der als Gussteil ausgeführt ist.

weiterlesen

Nachdem in der letzten Zeit einige Schnitttests der Bauteile für den neuen Rahmen des Quadrocopters an Sperrholz und einem Teststück aus GFK durchgeführt wurden, hat dorow nun die finalen Bauteile aus einer 2 Millimeter dicken Platte aus weißem glasfaserverstärktem Kunststoff mit einem Wassertrahlschneider ausgeschnitten und mir auch einige Bilder geschickt, die ich hier zeigen möchte.

weiterlesen

Vor jedem Projekt steht eine ausgiebige Planungsphase auf dem Programm, in der man für verschiedene Designprozesse optimalerweise auf die Hilfe spezieller Software, sogenannter CAD-Software zurückgreift. Je nach Software können einfache zeidimensionale Zeichnungen, aber auch komplexe dreidimensionale Modelle erstellt werden.

weiterlesen