Der Server, auf dem LB-Projects gehostet ist, musste heute aufgrund eines technischen Problems neu aufgesetzt werden. Ich bitte die damit verbundene Downtime von LB-Projects zu entschuldigen. Mometan funktioniert das Forum noch nicht, es wird aber schnellstmöglich wieder verfügbar sein.

Update: Das Forum ist jetzt ebenfalls wieder verfügbar.

Ich wünsche allen Lesern von LB-Projects frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

LB-Projects ist jetzt unter projects.lb-home.de erreichbar.

Folgenden Vortrag über den Large Hadron Collider am CERN in Genf habe ich für die Schule vorbereitet und möchte ihn hier veröffentlichen.

weiterlesen

Seit geraumer Zeit arbeite ich zusammen mit User <BaSh> aus dem PCGHX Forum zusammen an einer Software, die den Betrieb eines LCDs (Liquid Crystal Display) am Alphacool Heatmaster, der zur Steuerung einer PC-Wasserkühlung dient, ermöglicht. So können alle Temperaturen, Lüfterdrehzahlen und Durchflusswerte der Kühlung auf einem externen LCD dargestellt werden.
Nähere Informationen zum Projekt, Software-Releases und Hilfe erhalten Sie auf der projekteigenenen Webseite.

[Update] Da inzwischen die zweite Version des Alphacool Heatmasters erschienen ist, die eine native Unterstützung für ein LCD bietet, und mein Teamkollege nur noch sehr wenig Zeit hat, ist das Projekt vorerst auf Eis gelegt.

Sehr geehrte Leser,

bedingt durch ein Serverupdate kam es zu technischen Problemen beim Wiederaufsetzen der Seite. Ich bitte, die Probleme zu entschuldigen. Speziellen Dank an dieser Stelle an moro, der glücklicherweise ein Backup der Seite gemacht hat. ;) Ich wünsche weiterhin viel Spaß auf LB-Homeprojects.

Lukas Bommes

Ein kurzes Preview auf mein nächstes Projekt, einen Mini-PC.  Dieser wird Mitte Oktober zusammengebaut werden, worüber gekoppelt zur Aufbauanleitung ein Guide zum Thema Mini-PC veröffentlich wird. Das Konzept umfasst ein möglichst kompaktes, aber dennoch nicht zu leistungsschwaches System, welches später als Server dienen soll.

Unser aktuelles Projekt THOMAS ist auf jeden Fall einen Blick wert, da es unser bisher umfangreichstes als auch anspruchsvollstes Projekt ist.