Video vom LB-Copter v3.0 Testflug

0

Nachfolgend zu meinem gestrigen Statusupdate zum Quadrocopter habe ich heute noch ein kleines Video erstellt, leider in gewohnt miserabler Handy-Qualität (warum müssen gute Kameras auch so teuer sein), aber es geht ja auch nur um ein kurzes Display der Flugleistungen, die in einer ganz anderen Liga spielen als dies bei der vorherigen MultiWii-Steuerung der Fall war.

In diesem Video nutze ich lediglich die Flugmodi “Stabilize” und “AltHold”, wobei letzterer nur auf Messwerten des Barometers beruht, da ich momentan noch auf ein I²C-Sonar warte, da die analoge Variante trotz RC-Enstörfilter keine guten Messergebnisse lieferte.

Die Präzision im AltHold liegt bei wenigen Zentimetern, auf längere Sicht kommt es bedingt durch Luftdruckschwankungen (Wind) durch einen Drift, der im Bereich von unter einem halben Meter liegt (wobei ich im Video die Höhe auch manuell geändert habe). Beim Betrieb in Bodennähe ist dies störend, bei größeren Flughöhen aber kein Problem. Ein Testflug im Wohnzimmer, in dem es natürlich absolut windstill ist, arbeitet der AltHold sehr genau und es kommt auch bei längeren Flugzeiten nicht zu großen Abweichungen.
Das verbaute GPS wird in diesem Video noch nicht verwendet, d.h. es kommt zu horizontalem Abdriften durch den Wind.

Die Flugzeit lässt ebenfalls noch zu wünschen übrig, was daran liegt, dass die Akkuspannung gegen Ende des Entladevorgangs zu schnell einbricht. So ist es nicht möglich, die letzten 500 mAh aus dem Akku zu entnehmen. Ich werde daher demnächst mit einem anderen Akku experimentieren.

Doch nun erst einmal zum Video. Viel Spaß beim Ansehen!

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.

*

Zu diesem Artikel sind bisher keine freigegebenen Kommentare vorhanden.