Video vom ersten Testflug

2

In diesem Artikel finden Sie ein Video vom gestrigen Testflug des Quadrocopters. Wie man gut erkennen kann, schwebt der Copter relativ stabil in der Luft und die Lageregelung arbeitet einwandfrei. Es wird allerdings auch deutlich, was die verwendete Lageregelung nicht kann, nämlich den Quadroocpter auf einer bestimmten Position zu halten. Aufgrund verschiedener Einflüsse (Trimmung, Wind, etc.) kommt es dazu, dass der Copter seitlich wegdriftet. Um eine stabile Regelung zu erzielen, müssten neben den verbauten Gyro-Sensoren noch Beschleunigungssensoren verbaut werden, die den aktuellen Winkel des Copters zur Erdbeschleunigung messen. Weiterhin würde man auf GPS und Kompasssensoren zurückgreifen müssen, um die Ausrichtung und Position des Copters zu stabilisieren.

Da der Quadrocopter primär zum sportlichen Fliegen eingesetzt werden soll, werde ich diese Systeme allerdings vorerst nicht verbauen. Voraussetzung für einen stabilen Flug ist in diesem Fall allerdings, dass man in der Lage ist, die Position des Copters durch manuelles Korrigieren zu halten. Da ich diesbezüglich aber noch keinerlei Übung und Erfahrung habe, sieht der Flug noch etwas unruhig aus.

Auf dem Video arbeiten die Motoren mit etwa 50% ihrer Nenndrehzahl. Die gesamte Flugzeit belief sich auf etwas über 4 Minuten. Daraus resultierend werden die 4400 Milliamperestunden großen Lithium-Polymer-Akkus mit einem Strom von etwa 70 Ampere entladen. Heruntergerechnet fällt somit auf jeden Motor ein Strom von 17,5 Ampere an, sodass die Motoren bei einer Nennspannung von 11,1 Volt eine elektrische Leistungsaufnahme von 194,25 Watt haben (Hinweis: der Wert im Abspann stimmt nicht). Geht man davon aus, dass die bürstenlosen Motoren einen Wirkungsgrad von mindestens 80 Prozent haben, so leistet jeder Motor mehr als 155,4 Watt mechanische Leistung. Insgesamt kommt der Quadrocopter also auf eine Gesamtleistung von 621,6 Watt und das bei einer Drosselung auf 50 Prozent der Maximalleistung.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.

*

Kommentare umschalten

2 Kommentare zu "Video vom ersten Testflug"

  • [...] Hier finden Sie das Video vom Testflug. [...]

  • [...] erste Testflug war zugegebenermaßen nicht ganz so spektakulär, schließlich hat mein Vater den Copter noch [...]