Neue Bilder vom Quadrocopter

3

Ich hatte in einem meiner letzten Artikel über meinen Quadrocopter versprochen, noch einige bessere Bilder zu machen, die Sie nun in diesem Artikel ansehen können. Außerdem sind auch die zuletzt bestellten Kunststoffringe angekommen, die ich als Schutzgitter außen um den Quadrocopter herum montieren wollte. Zur besseren Vorstellung habe ich die Ringe auf dem folgenden Bild auf den Copter geklemmt. (Man beachte bitte nicht die Farbe der Ringe.)

Kunststoffringe als Schutzverkleidung für den Quadrocopter

Ob ich die Kugelform beibehalte oder die Ringe in der Mitte durchschneide und somit nur nur ein kuppelförmiger Rahmen auf der Oberseite übrig bleibt, weiß ich noch nicht. Ein Test wird zeigen, welche Form sich für das Fliegen besser eignet.
Im Übrigen ist dies ohnehin nur eine temporäre Schutzmaßnahme, um mich vor den Rotorblättern zu schützen. Diese erreichen bei voller Motorleistung an ihren Spitzen immerhin eine Bahngeschwindigkeit mit einem Betrag von 667 km/h (entspricht 0,54 Mach, also etwas mehr als der halben Schallgeschwindigkeit in 20°C warmer Luft).

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.

*

Kommentare umschalten

3 Kommentare zu "Neue Bilder vom Quadrocopter"

  • [...] Quadrocopters mit den neuen, funktionstüchtigen Komponenten und dem Schutzrahmen (näheres dazu hier) gewagt. Wie erwartet arbeiten jetzt sowohl die Lageregelung als auch die Fernsteueranlange [...]

  • Bob sagt:

    “bei 20°C” und welchem Druck? oder kann der Druck außer Acht gelassen werden?

    *Hula Hoop Reifen

    • Lukas Bommes sagt:

      Keine Ahnung, was ich damals so alles gerechnet habe. Der Druck dürfte eigentlich nicht außer Acht gelassen werden, schließlich ist die Machzahl abhängig von der Schallgeschwindigkeit im Medium, und die hängt in Gasen natürlich auch maßgeblich vom Druck ab.