Adobe After Effects Trailer

2

Aus Langeweile habe ich heute mal die Testversion von Adobe After Effects installiert. Mit diesem Programm kann man Videos professionell nachbearbeiten und um erstaunliche Spezialeffekte erweitern. Es ist aber auch möglich eigene Animationen mithilfe sogenannter Keyframes zu erstellen. Dabei erstellt man Objekte (Text, Formen) und weist diesen spezielle Eigenschaften z.B. Beleuchtungseffekte oder die Position im Bild zu. Diese Objekteigenschaften kann man anschließend animieren, indem man ihnen zu bestimmten Zeitpunkten einen bestimmten Wert gibt. Beispielsweise kann man die Deckkraft eines Objektes zum Zeitpunkt 0 Sekunden auf 0% setzen und zum Zeitpunkt 5 Sekunden auf 100%. In der Animation ergibt sich dann ein fünfsekündiger Einblendeffekt des Objektes.

Ich habe mithilfe eines Tutorials versucht, einen Trailer für künftige Videos zu erstellen. Das Ergebnis ist zwar nicht perfekt, kann sich aber für den Anfang sehen lassen. (Bitte den Ton einschalten, ansonsten wirkt der Trailer nicht.)

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.

*

Kommentare umschalten

2 Kommentare zu "Adobe After Effects Trailer"

  • Jonas sagt:

    Von Hans Zimmer klauen? Na-na-na!